Willkommen auf den Seiten des Stadtteilvereins Handschuhsheim e.V.

Dies ist unser neuer Web-Auftritt, sie erreichen die bisherigen Inhalte über 'Digitale Angebote/Archivseiten Tiefburg' oder hier: www.tiefburg.de

Umleitungskonzept während der Bauarbeiten

Mit Beginn der Arbeiten tritt auch das Umleitungskonzept für den Individualverkehr in Kraft. Für die Dauer der Bauzeit ist die Dossenheimer Landstraße für den Durchgangsverkehr von Norden gesperrt. Autofahrerinnen und -fahrer mit Ziel Neuenheimer Feld oder Heidelberger Innenstadt werden großräumig über die Autobahnen 5 und 656 (Ausfahrt Heidelberg) umgeleitet. Es wird empfohlen, so früh wie möglich von der B3 auf die A5 zu wechseln.

Die Durchfahrt durch die Dossenheimer Landstraße aus Süden kommend in Richtung Dossenheim, Schriesheim und Weinheim bleibt offen. Es ist jedoch mit baustellenbedingten Einschränkungen zu rechnen. Daher wird auch hier empfohlen, die Baustelle großräumig über die A5 zu umfahren.

 

Umleitungen ab Samstag, den 23. März

Stadtauswärts Richtung Norden bleibt die Dossenheimer Landstraße während der Bauzeit befahrbar.

  • Richtung Süden empfiehlt die Stadt die großräumige Umleitung über die A 5.
  • Für Autofahrer mit Ziel Handschuhsheim gibt es eine kleinräumige Umleitung über Im Weiher, Trübnerstraße, Zeppelinstraße und Angelweg auf den Hans-Thoma-Platz. Für eine sichere Verkehrsführung und freie Rettungswege werden dort zusätzliche Ampeln, Halteverbote und Lotsen eingesetzt.
  • Die rnv bietet während der Bauzeit zusätzliche Kapazitäten in ihrem ÖPNV-Angebot. Mehr Informationen dazu online unter dossenheimer-landstrasse.de.
  • Für Kinder hat die Stadt besondere Verkehrspläne erarbeitet. Diese sehen unter anderem sichere Straßenquerungen mit Ampeln und Lotsen für die Kinder vor. Außerdem hat die Stadt für Radfahrende zwei Umleitungen südlich und nördlich um die Baumaßnahme herum eingerichtet.
  • Für Radfahrer hat die Stadt mit der Fahrradstraße Steubenstraße bereits eine bessere Durchfahrt im östlichen Handschuhsheim geschaffen. Im Wiesenweg wurde eine zusätzlich Nextbike-Station aufgestellt. Der Wiesenweg wird zudem ausgebessert und als Radroute verwendet.

Umfassendes Kommunikationsangebot für betroffene Bürgerinnen und Bürger

Baustellenbeauftragter Bürgerinnen und Bürger:

Gerhard Wagner
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. / 0160-99473251

Baustellenbeauftragter Gewerbe:

Thomas Boroffka
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. / 0162-2713587

Baustellenmarketing und Runder Tisch der Gewerbetreibenden:

Matthias Friedrich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. / 06221-5830009

Marina Ilg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. / 06221-5830024

Wirtschaftsverkehrsbeauftragte:

Simona Lokotsch
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. / 06221-5830548

Vielmehr.Heidelberg – die lokale Online-Plattform für alle Betriebe in Heidelberg:
Lisa Bühler
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. / 06221-5830032

„Der positive Baustellen-Podcast“:
Handwerker- und Gewerbeverein Handschuhsheim (federführend Carmen Niebel)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. / 06221-6511610

Fernwärme-Anschlüsse (Stadtwerke Heidelberg):
https://www.swhd.de/hausanschluss / 0800-3692255

Wichtige links zur Baustelle

Mehr Informationen rund um die Baumaßnahme finden sich auf der Website der